juziemomentaner ICQ Status - grün=online, rot=offline

  Startseite
    Leidenschaft
    Intriege
    Sünde
    Liebe
  Archiv
  Stöckchen... (los, hol und guck^^)
  500 Questions
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    tynkabel
    - mehr Freunde





http://myblog.de/juzie

Gratis bloggen bei
myblog.de





zu heulen....

Rote augen und das gefühl es zieht sich ein strick um den hals. diese beschreibung kennt wohl jeder..?! aber habt ihr schon mal eure tränen die wangen eures freundes herunter laufen sehen?!

Gestern war ich mit mienem freun David in köln und wir trafen offensichtlich eine frau mit ihrer tochter. ich kannte sie nicht aber David kannte sie und es stellte sich herraus dass das mädchen seine ex freundin war. kurz zuvor waren wir beim holiday inn in köln gewesen, wo er seine bewerbung abgab. er erzählte nun von seinem traum (das wird wohl das richtige Wort sein) ein halbes Jahr will er noch hier in deutschland arbeiten und sich in der Zeit spanisch kenntnisse an eignen und dann nach spanien aus wandern. ich weiß nciht wieso gerade da in köln, villeicht lag es daran, dann er kurz vorher als ich dabei war seine bewerbung abgegeben hatte (denn vorher redete er auch davon dass er das vor hatte), hämmerten sich die worte in meinen kopf und wollten einfach nicht verschwinden. mein gott war das alles nah gerrückt, dachte ich die ganze zeit über. und diese ewigen gedanken die sich damit verbanden. Ich will nicht wieder alleine sein. ich habe auf lorenz geburtstag genau gewusst dass ich David in die arme schließen wollte und nie wieder los lassen. und so geschah es ja auch irgendwie. aber alles in allem habe ich bei ihm einen zufluchtsort gefunden: wenn ich mal wieder vor mienem vater flüchten will, vor stress und hektik, oder wenn ich einfach nur eine schulter zum anlenen brauche weiß ich genau dass er da ist. und nun scheint es wohl so als wollte die zeit mir mein glück nehmen. ich weiß schon die ganze zeit von seinem traum doch nun wo alles immer näher rückt is alles was noch in meinem kopf ist die blanke angst. Angst ihn zu verlieren wenn er alleine fährt und die angst um meine geschwister sollte ich mit ihm fahren. was soll ich nur tun?! ich habe eine deutschsprachige schule in spanien (teneriffa) gefunden. die entscheidung liegt wohl bei mir...... was ich tun soll weiß ich nciht......!

5.5.07 17:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung